Unsere Events 2024

Mina - Der Preis der Freiheit

Wir freuen uns sehr am 20.06. ab 18:00 Uhr, gemeinsam mit unseren Freunden im Fachdienst für Migration- und Integration des Haus Mondial, mit der Kampagne Vielfalt. Viel wert. des Caritas Verbands der Stadt Bonn e. V. und allen Interessierten, Mina Ahadi mit ihrem Dokumentarfilm "Mina - Der Preis der Freiheit", von Hesam Yousefi (Regie), herzlichst willkommen zu heißen!

"„Niemand soll diesen Schmerz erleiden“
In diesem beeindruckenden und persönlichen Dokumentarfilm nimmt uns Mina mit in ihr bewegtes Leben zwischen persönlichem Glück und Personenschutz. Auf einfühlsame und klare Weise werden ihre zentralen, prägenden Lebensabschnitte erzählt. Mina widersetzte sich bereits in jungen Jahren jeglicher Unterdrückung und Repression, schloss sich zuerst dem Widerstand gegen den Schah und später Widerstand gegen die Mullahs unter Khomeini an. Weil sie sich gegen die staatliche verordnete Hijab-Pflicht einsetzte, wurde sie der Universität verwiesen und arbeitete zwischenzeitlich in einer Fabrik. Kurz nach der Machtübernahme der Islamischen Republik wurde ihr Ehemann, Ismail Yeganehdust, hingerichtet. Mina entschloss sich, ihr weiteres Leben dem Kampf gegen die Todesstrafe zu widmen. Kein Kind, keine Frau, kein Mensch solle erleben müssen, was sie erlebt hat. So setzte sie sich auch erfolgreich für die Rettung von Sakineh Mohamdi-Ashtiani ein, deren Steinigung verhindert wurde. Minas Engagement hat maßgeblich dazu beigetragen, dass auf internationalen Druck im heutigen Iran keine Steinigungen mehr stattfinden.
In „Mina – Der Preis der Freiheit“ öffnet Mina Ahadi ihr bewegtes Leben zwischen persönlichem Glück und Personenschutz. Sie teilt ihre Erfolge und Misserfolge im Kampf gegen die Todesstrafe und für die Rechte von Frauen, LGBTQIA+ Personen und Ex-Muslimen. Selbst nach unzähligen Bedrohungen und einem Leben, das von ständiger Angst geprägt ist, vermittelt Mina nachdrücklich die Botschaft, dass sie nach wie vor großes Vertrauen in die Menschlichkeit hegt und glaubt, dass dieses Vertrauen maßgeblich dazu beiträgt, ihren Kampf fortzusetzen." (Quelle: Terre des Femmes)

Um 18:00 Uhr gibt es Gelegenheit zum Kennenlernen vor der Filmvorführung um 19:00 Uhr. Im Anschluss spricht Mina Ahadi sehr gerne mit dem Publikum und beantwortet Fragen.
Weniger anzeigen

ONE WORLD PARTY BONN

Du bist herzlich eingeladen zur  ONE WORLD PARTY BONN am 06.07.2024 um 21:00 Uhr im Session - Gerhard-von-Are-Straße 4, 53111 Bonn!
Wir freuen uns mit Euch den Frühling zu feiern!

 - Eintritt € 10,- plus zusätzliche Spendenmöglichkeit -

ONE WORLD DRUM circle 

Du hast Lust auf Trommeln?
Am 22.06., 06.07., 17.08. und 28.09., jeweils Samstags, von 14:00 - 16:00 Uhr, wird im Haus Mondial getrommelt!!!
Aber nicht irgendwie, sondern als ONE WORLD DRUM CIRCLE!
Der Workshop ist kostenlos. Anmeldungen bitte an [email protected] oder telefonisch unter: 0228 – 267170. Veranstaltungsort ist das Haus Mondial , Fritz-Tillmann-Straße 9, 53113 Bonn.

Offener Infoabend ONE WORLD MUSIC STARS

Wir informieren Euch über unser großes interkulturelles Bildungsprojekt ONE WORLD MUSIC STARS und laden interessierte Jugendliche und ihre Eltern herzlich am Freitag, den 12.05. um 18:00 Uhr ins The Quiet Man, Heerstr. 121, 53111 Bonn ein.

ONE WORLD FESTIVAL BONN 2024

Unser größtes interkulturelles Projekt für das Miteinander, Toleranz, Respekt und Nächstenliebe in ganz Bonn am 05.10.2024!s